MUDAM Logo

MEMORY LAB - PHOTOGRAPHY CHALLENGES HISTORY

MEMORY LAB I : RÉ-ÉCRITURES
07/03/2015 - 31/05/2015
Vernissage 06/03/2015 18h00
Share
 

In der Ausstellung Memory Lab - Photography challenges History geht es um das Thema der Erinnerung in der Fotografie. Wie nähert man sich in der zeitgenössischen Fotografie der Vergangenheit, insbesondere den zentralen Ereignissen der europäischen Geschichte von den Weltkriegen bis zum Balkankonflikt und anderen Krisen? Jenseits der Bestrebungen, die Erinnerung an jene grausamen Augenblicke wachzuhalten, führt die Unmöglichkeit, das Ereignis „im fotografischen Bild zu erzählen“, zur ironischen Verfremdung oder ins Tagebuchhafte, in eine Subjektivität der besonderen Art, in der die Sensibilität über den Willen zur quasi wissenschaftlichen Dokumentation obsiegt. Schon lange hat die Fotografie ihren Status als Medium zur getreuen Abbildung von Tatsachen aufgegeben. Im zeitgenössischen Ansatz findet auf die eine oder andere Weise eine vollkommen neue persönliche Empfindsamkeit, die typisch ist für die neue Fotografengeneration, mit der nicht weniger eindringlichen Erinnerung daran zusammen, dass Geschichte dazu bestimmt ist, sich zu wiederholen.

Vera Frenkel : The Blue Train, 2012, Courtesy de l’artiste © Photo : Rémi Villaggi

Ausstellung organisiert von Café Crème asbl im Rahmen der 5. Edition des Europäischen Monats der Fotografie.

 

Mudam Luxembourg
3, Park Dräi Eechelen
L-1499 Luxembourg

info@mudam.lu

Nous trouver

Accueil
+352 45 37 85-960

Standard administratif
+352 45 37 85-1

Visites guidées
+352 45 37 85-531
visites@mudam.lu

Mudam Boutique
+352 45 37 85-980

Mudam Café
+352 45 37 85-970