MUDAM Logo

AUSSTELLUNGEN

2016
 
 
 

FIONA TAN

GEOGRAPHY OF TIME

20/02/2016 - 28/08/2016

Die Ausstellung Geography of Time zeigt in zehn zwischen 2000 und 2013 entstandenen Werken die Bedeutung, die in Fiona Tans Werk das jeweils persönliche Verhältnis eines jeden Einzelnen zu dem von ihm bewohnten Raum und der von ihm erlebten Zeit ist. Die Exponate schaffen so einen neuen Zugang zum Portraitbegriff an sich: das Bildnis begegnet uns hier nicht als feststehende Einheit, sondern als eine durchlässige, schwer fassbare, sich leicht verflüchtigende Erscheinung.

Fiona Tan

SARAH OPPENHEIMER

S-399390

20/02/2016 - 29/05/2016

Die US-amerikanische Künstlerin Sarah Oppenheimer bespielt auf Einladung des Mudam den Grand Hall mit einem höchst ungewöhnlichen Projekt, das die vertraute Wahrnehmung der Räume des Museums subtil verändert. Ihre begehbaren Installationen ermöglichen den Besuchern, das von I. M. Pei gestaltete Gebäude unter ganz neuen Blickwinkeln zu erkunden.

Sarah Oppenheimer

DAMIEN DEROUBAIX

PICASSO ET MOI

20/02/2016 - 29/05/2016

Als Fortsetzung der ersten Etappe dieses Projekts, die 2014–2015 in der Fondation Maeght im südfranzösischen Saint-Paul-de Vence zu sehen war, werden in dieser Ausstellung Gemälde, Stiche, Skulpturen und Wandteppiche von Damien Deroubaix in einem dialogischen Wechselspiel mit Werken von Pablo Picasso präsentiert, um deutlich zu machen, wie wichtig der spanische Meister für Deroubaix’ Arbeit war.

Damien Deroubaix

QUIZ 2 – NACH EINER IDEE VON ROBERT STADLER

IM RAHMEN VON DESIGN CITY – LXBG BIENNALE 27/04 - 22/05/2016

20/02/2016 - 22/05/2016

Die in dieser Ausstellung versammelten Objekte entziehen sich der traditionellen Kategorisierung als Skulptur, Ware oder Möbel… Sie machen neugierig, sind überraschend und lassen dem Betrachter viel Freiheit in ihrer Wahrnehmung und Einschätzung. Als uneindeutige, inspirierende Objekte gehen sie über die Frage „Kunst oder Design?“ hinaus, lassen jede Erwägung hinsichtlich ihres Status überholt erscheinen und regen zu einer Auseinandersetzung über den aktuellen Stand der Dinge an.

QUIZ 2 – Nach einer Idee von Robert Stadler

BEATRICE GIBSON

20/02/2016 - 29/05/2016

Die englische Künstlerin Beatrice Gibson entwickelt ihre Filme entlang experimenteller narrativer Konzepte. Ihr Interesse am kollaborativen Arbeiten im erzählerischen Entwurf sowie in der Realisation äußert sich in ihren regelmäßigen gemeinschaftlichen Projekten mit Künstlern insbesondere aus dem Bereich der Musik. Eine zentrale Rolle in ihren Werken spielen Fragen rund um Schnitt und Komposition sowie Sprache und Notenschrift.

Beatrice Gibson

DESIGN CITY LUXEMBOURG

DESIGN IS (NOT) ART

27/04/2016 - 22/05/2016

Cette quatrième édition de la biennale Design City, organisée en collaboration avec la Ville de Luxembourg, interroge les liens qui existent entre le design et l’art et la place qu’occupent ces deux domaines dans notre société « ultraconnectée ». Le quartier de la gare sera investi avec une installation in situ, tandis que le Cercle Cité accueillera la suite du projet In Progress, ainsi qu’une exposition s’intéressant aux nouveaux matériaux. L’agence Sensity déploie un projet d’affichage dans l’espace public. Enfin, au Mudam l’exposition QuiZZ.

Design City Luxembourg

WIM DELVOYE

02/07/2016 - 15/01/2017

Pour célébrer son 10e anniversaire, le Mudam invite Wim Delvoye, qui avait marqué l’ouverture du musée avec la création de sa Chapelle (2006), à investir ses espaces. L’exposition présentera un large panorama du travail de l’artiste flamand, depuis ses premières œuvres qui conjuguent objets triviaux et arts décoratifs jusqu’à ses récentes pièces monumentales, telles que la série des Gothic Works.

Wim Delvoye

CRISTINA LUCAS

01/10/2016 - 01/05/2017

Cristina Lucas, artiste espagnole née en 1973 à Jaen, s’intéresse aux mécanismes du pouvoir. Ses œuvres sont construites à partir de l’analyse attentive des principales structures politiques et économiques, qu’elle dissèque afin de faire apparaître les contradictions qui existent entre l’histoire officielle, l’histoire réelle et la mémoire collective.

Cristina Lucas
 

Mudam Luxembourg
3, Park Dräi Eechelen
L-1499 Luxembourg

info@mudam.lu

Nous trouver

Accueil
+352 45 37 85-960

Standard administratif
+352 45 37 85-1

Visites guidées
+352 45 37 85-531
visites@mudam.lu

Mudam Boutique
+352 45 37 85-980

Mudam Café
+352 45 37 85-970