MUDAM Logo

VERANSTALTUNGEN

JANUARY 2015
 
 
 
 

Girls on Polaroid

Der vielseitige DJ Boris Demazy jongliert mit den Musikstilen wie mit seinen eigenen Identitäten. Im Januar lädt er uns jeden Mittwoch ein, die zusammengesetzte Welt von Girls on Polaroid zu entdecken

WEDNESDAYS@MUDAM

28/01/2015 18h00-20h30

L’âge industriel

FR

À partir d’œuvres appartenant à la collection du musée, la Mudam Akademie retrace différentes thématiques et techniques à travers les grands mouvements et artistes du XXe siècle

MUDAM AKADEMIE

SQUAT (ALT. 13-21)

29/01/2015 18h30-20h00

Doom by Catherine’s Guests

Da der Februar im Zeichen diverser Performances in dem von Catherine Lorent gestaltischen szenischen Raum steht, kreisen die für das Mudam Café zusammengestellten Playlists um die Stilrichtung des „Doom Metal”.

WEDNESDAYS@MUDAM

04/02/2015

Les lanceurs d’alerte

CARTE BLANCHE FÜR SYLVIE BLOCHER

Im Rahmen ihrer Ausstellung S’inventer autrement lädt die Künstlerin Sylvie Blocher Sie ein, Werke anderer Künstler, die ihrer eigenen Arbeit mehr oder weniger nahe sind, kennenzulernen

CARTE BLANCHE

06/02/2015 18h00-20h30
Autres dates

Les lanceurs d’alerte

CARTE BLANCHE FÜR SYLVIE BLOCHER

Im Rahmen ihrer Ausstellung S’inventer autrement lädt die Künstlerin Sylvie Blocher Sie ein, Werke anderer Künstler, die ihrer eigenen Arbeit mehr oder weniger nahe sind, kennenzulernen

CARTE BLANCHE

07/02/2015 11h00-15h30
Autres dates

D.O.O.M. - BELOMANCIES

MARTIN EDER & CATHERINE LORENT (GUITAR/DOOM)

Catherine Lorent will occupy Pavilion at Mudam with a staging device dedicated to performance and sound, both essential elements of her creative process 

D.O.O.M.

11/02/2015 19h00-20h00

Doom by Catherine’s Guests

Da der Februar im Zeichen diverser Performances in dem von Catherine Lorent gestaltischen szenischen Raum steht, kreisen die für das Mudam Café zusammengestellten Playlists um die Stilrichtung des „Doom Metal”.

WEDNESDAYS@MUDAM

11/02/2015

In & Out

LU

À partir d’œuvres appartenant à la collection du musée, la Mudam Akademie retrace différentes thématiques et techniques à travers les grands mouvements et artistes du XXe siècle

MUDAM AKADEMIE

SQUAT (ALT. 13-21)

12/02/2015 18h30-20h00

MA3 - Vu, revu et transformé

(SAYOKO ONISHI - DANSE BUTÔ, MELTING POL - VIDÉO LIVE, ROBERT TOUSSAINT - MISE EN SCÈNE SONORE)

Vu, revu & transformé (gesehen, wiedergesehen und verwandelt) ist ein poetisches und energisches Spektakel, das durch den Rhythmus einer mit organischen Akzenten versehenen Kontrabass, einen erschütternden Tanz und einzigartigen visuellen Vorführungen bestimmt wird

D.O.O.M.

MANY SPOKEN WORDS

12/02/2015 19h00-20h00

Gehl & Kaspar

NATASHA GEHL (ACCORDÉON) & STEVE KASPAR (MUSIQUE ÉLECTRONIQUE)

Catherine Lorent will occupy Pavilion at Mudam with a staging device dedicated to performance and sound, both essential elements of her creative process 

D.O.O.M.

18/02/2015 19h00-20h00
 

Mudam Luxembourg
3, Park Dräi Eechelen
L-1499 Luxembourg

info@mudam.lu

Nous trouver

Accueil
+352 45 37 85-960

Standard administratif
+352 45 37 85-1

Visites guidées
+352 45 37 85-531
visites@mudam.lu

Mudam Boutique
+352 45 37 85-980

Mudam Café
+352 45 37 85-970